Cookies

Standard

Heute habe ich zum zweiten Mal in unserer Küche  mich ans Cookies-Backen gemacht. Die mich kennen wissen ja, dass ich total auf amerikanische Cookies stehe. In der Vergangenheit habe ich schon verschiedene Versuche mit verschiedenen Rezepten und teilweise original amerikanischen Zutaten gemacht. Die Cookies haben zwar immer geschmeckt,  leider sind sie nie so nahe an meine Vorstellung der amerikanischen Cookies gekommen. Weich und soft in der Mitte, am Rand gebacken aber nicht zu knackig.Oder so ähnlich. Ist schwer zu beschreiben.

Vor ein paar Wochen habe ich hier dann ein „White-Chocolate- Chip- Cranberry Cookie“ gegessen. Der war der Wahnsinn. Die Kombination aus cremig-teigiger Mitte mit dem  fruchtig- frischen der Cranberries….. ein Traum.  Online habe ich ein Rezept gefunden das auch wirklich sehr gut funktioniert hat. ( http://allrecipes.com/recipe/white-chocolate-and-cranberry-cookies/)

Heute habe ich mich dann zum ersten Mal an die Basic Cookies, nämlich Chocolate Chip, gemacht.

Das Rezept stammt von einem Blog, dem ich schon länger folge und den ich sehr empfehlen kann. http://www.justgetoffyourbuttandbake.com/

Die entstandenen Cookies sind echt lecker, haben aber noch Optimierungspotential. Naja, ich habe hier ja noch ein bisschen Zeit…

Hier ein paar Pics.

Der Teig

Image

Die Chocolate Chips

Image

Cups (amerikanische Maßeinheit)

Fertig!

Fertiger Cookie

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s